slide show
   Reisen durch Namibia :  Süd
Home
Etwas Über Keerweder
Details zur Jagd
Andere Aktivitäten
Reisetipps
Reisen durch Namibia
Süd
Coast
Nord-Ost
Preise und Gebühren
Kontaktieren Sie uns


Aufgrund der geographischen, südwestlichen Position, die Namibia auf dem afrikanischen Kontinent einnimmt und das Fehlen von Feuchtigkeit handelt es sich um ein trockenes Land.

Von Windhoek führt uns die Strasse in die weiten trockenen Landschaften und weit verstreute Dörfer in Richtung der Kalahari Wüste. Die Kalahari Wüste ist in Wirklichkeit eine versteinerte Wüste, da sie mehr Regen als einen „echte“ Wüste empfängt, sie wie die Namib Wüste.

Höhepunkte des Südens schließt historische Sehenswürdigkeiten, landschaftliche Kuriositäten, geografische Erscheinungen und atemberaubende Fotomöglichkeiten. Nordöstlich von Keetmanshoop gibt es Touristen ziehende Sehenswürdigkeiten wie die Mesosaurus Fossilfunde, Köcherbaumwald und die Dolerithügel namens „Spielplatz der Riesen“.

Den Vulkankrater von Brukkaros: Mit einer Höhe von 650m und der klassischen Form eines Vulkans thront er über den umliegenden flachen Ebenen.

The Quiver tree Forest in the South of Namibia Der Köcherbaumwald: Diese dicht beieinander stehenden Baum-Aloen sind wie für Fotos gemacht, denn es gibt nur wenige Orte an denen man so viele dicht an einander stehen sieht. Ihr Name stammt vom angeblichen Gebrauch, dass die Bushmänner daraus Köcher für ihre Pfeile machen.

The Fish River Canyon in the South of Namibia Fischfluss Canyon: Eine der weniger besuchten Wunder Afrikas ist der 550 Meter tiefe und 27km lange Fischfluss Canyon – er ist nach dem Grand Canyon in Arizona der zweitgrößte seiner Art auf der Welt. Die Tiefen des Canyons mit der Kamera einzufangen ist wohl ein wirklich magischer Moment. Als größter Canyon auf dem afrikanischen Kontinent ist dies ein Höhepunkt und geologische Erscheinung.

Gefangen zwischen zwei Wüsten, der Namib im Westen und der Kalahari im Osten, präsentieren sich Namibias offene trockene Landschaften auf faszinierende Weise. Eine Fahrt durch dramatische Regionen führt uns weiter in den Süden nach Lüderitz. Die Stadt mit massenweise Charakter ist eher gelassen und verschlafen. Diese Gegend ist bei Reisenden weniger bekannt, doch wird jetzt wieder entdeckt. Die wohl einzigen Wüstenwildpferde gedeihen in dieser Gegend.

Ausflüge von Lüderitz aus:
Lüderitz Halbinsel: Auf drei Seiten umgeben vom Meer, doch innen eine Wüste. Der wohl interessanteste Teil dieser Halbinsel ist die zweite Lagune mit besuchenden Flamingos, Griffith Bucht, mit ihren Aussichtspunkten auf die Stadt und das neblige Meer; die Diaz Spitze, benannt nach Bartholomäus Diaz, dem ersten europäischen Forscher in der Bucht; Halifax Insel mit ihrer großen Pinguinkolonie; die steinige Essy Bucht; die Eberlanz Höhle im Gestein mit einem Gästebuch; der Sandstrand und Seetang des Kleinen Fjords und der weite dunkle Sandstrand der Grossen Bucht.

Achatstrand: Dies ist ein ungewöhnlicher Strand bestreut mit Achat, je nachdem wie der Wind weht oder die reinkommt.

The ghost town of Kolmanskop Die Geisterstadt Kolmanskuppe wurde vor fast 100 Jahren verlassen. Dünen vergraben allmählich die verlassenen Gebäude und geben dem Besucher eine faszinierende Einsicht in die Gegend in der Zeit des Diamantenbooms. Südlich von Lüderitz liegt auch das verbotenen Diamantengebiet das „Sperrgebiet“ (für eine Tour ins Sperrgebiet muss eine Genehmigung vorliegen die lange im Voraus beschafft werden muss).

Die Kleine Stadt Maltahöhe ist keine Touristenattraktion, doch 72km südwestlich davon befindet sich Schloss Duwisib, eine Sandsteinfestung mitten im Busch. Der Namib Naukluft Park ist Nambias vielseitigstes Naturschutzgebiet, darin das weltbekannte Sossusvlei. Das Sossusvlei Gebiet ist wahrscheinlich der am meisten fotografierte Teil Namibias. Dies ist eine malerischen Gegenden und auf jeden Fall der Ort, an dem man Postkartenmotive festhalten kann. Die höchsten Sanddünen der Welt findet man hier. Genauso schön ist die Gegend um Solitaire, mit einer Verschiedenheit Dünen auf der einen Seite und Berge auf der anderen.

Sossusvlei in the Namib-Naukluft Park of  Namibia Diese Beschreibung Namibias befasste sich kurz mit den Hauptsehenswürdigkeiten und gibt eine Vorstellung von dem, was hier vorhanden ist. Wir helfen Ihnen gerne bei der Planung und Führung einer maßgeschneiderten Reise, die einmalig und unvergesslich sein wird. Sie werden schnell sehen, das Problem mit Afrika ist, dass es Sie so bezaubert, dass Sie immer wider zurückkommen wollen, um neue Geheimnisse zu erkunden.